Kochen mit Franz Keller

профильIch habe mit dem Keller gekocht!!! Genau, mit DEM  Franz Keller. Bei dem Kochkurs hatten wir ein relativ einfaches Menu aus absolut besten Produkten kreirt. Der Kurs war alles andere, als langweilige Unterricht. Es war warmherzig, lustig und dabei sehr informativ.

Mit Aperitif fingen wir an. Dazu gab es Schinken, Speck, Wurst, alles aus eigener Anbau, traumhaft lecker.  Dann gingen wir zum Falkenhof (Bilder zum Anklicken)

als wir in der Küche zurück waren, hatten wir noch ein wenig zum Ansetzen des Fonds und Reduzieren der Sosse beigetragen, dabei hatten wir viel über Wein und Gewürze erfahren .

Das haben wir gekocht:

Forellen-Rillette

 

 

gebratene Steinpilze

Wildpastete

Hirschfilet, Steinpilze mit Porree

„Inseln“ aus Baiser-Masse mit Mandel und Karamell

Alles gegessen, alles getrunken, aber keiner will weg gehen. Weil es schön ist. Na, dann holte Herr Keller Schnäpse – Zwetschge, Apfel und Trester, Zigarre dürfte beim Chef nicht fehlen und dann wurde ich auf diejenige neidisch, die hier im Hotel übernachten dürften.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.