Rubriken Archives: Warum ist es am Rhein so schön

Neuigkeiten im Januar

img_1725Neues Jahr, neues Glück, natürlich auch in flüssiger Form. Dem Glück, wie dem Metternich`schen Blauen Vogel, sollte man nicht nachjagen. So behaupten zumindest die Klugscheißer, und habe sie gerne 🙂  Es findet einen, sagen die. So wie (mehr …)

98.Weinprobe des RMWK: Sekt & Champus

IMG_2403Immer wieder und immer gerne: eine Weinprobe mit Rhein-Main-Weinkreis. Diesmal ging es um Champagner und Sekte.

Folgende Schaumweine sind im Probier-Set gewesen: (mehr …)

Wisselbrunnen. Weinlese

IMG_5549Ich habe mir vorgenommen, den Werdegang des Weines zu begleiten. Einige Phasen habe ich schon mitverfolgt, andere stehen mir noch bevor. Diesmal war ich bei der Weinlese. Das Wetter war wunderbar, nicht zu kalt, nicht zu warm, ruhig, ohne Wind, ab und zu schaute die Sonnne durch die Wolken. (mehr …)

Von Helden, Engeln und flüssigem Glück

IMG_3091Es war einmal… So fängt es an, wenn es weiter spannend werden soll. Und ja, meine geplante Kurzreise nach Rheinhessen zum Weingut Zimmer-Mengel war mehr spannend, als mir lieb wäre. Aber in der Reihe nach.

(mehr …)

Galadinner im Kunstkeller. GMS

IMG_0769Weingut Georg Müller Stiftung hat in Rahmen des Rheingauer Gourmet Festivals ein einmaliges Galadinner gegeben. Das Dinner mit dem nach wie vor fantastischen Essen von Sebastian Lühr (Kronenschlösschen*) und erlesenen Weinraritäten aus dem Keller des Weinguts hat zuerst im Kunstkeller und später im Riesenfasskeller stattgefunden. Den Abend moderierten Nathalie Lump und Peter Winter. (mehr …)

18.Rheingauer Gourmet Festival

roseOops! I did it again – na klar doch! Man muss nicht weit weg fahren, um die Haute Cuisine und erlesene Weine zu genießen – alles haben wir hier in Rheingau, quasi vor der Tür. Beste Köche, beste Winzer, beste Weinprofis , was wünscht ein Hedonist mehr?

(mehr …)

Sommernachttraum. Burg Schwarzenstein

IMG_8035Es war so schön, dass mir einfach die Wörter fehlen. Ich zeige lieber die Bilder, sie sprechen für sich. Man bedenke dabei, ich bin nur ein Hobby-Knipser))

Ah, und Musik!!! Wunderbar war die Musikbegleitung von beiden Gruppen, hier habe ich ein Beweis. Ein winziges Teilchen von dem Feuerwerk – hier.

(mehr …)

Der auf die Sterne pfiff

профильFranz Keller kommt aus einer Familie, die Winzer und Gastronomen bis in die 17.Jahrhundert vorzuweisen hat.  „Schwarzer Adler“ im Kaiserstuhl ist jedem ein Begriff, der gutes Essen zu schätzen weiß. Genau so die „Adler Wirtschaft“ in Hattenheim, da wo „vom Einfachen das Beste“ auf die Tische kommt.

(mehr …)

Die Reise des guten Geschmacks – Anfang

ыиноградникиIch freue mich sehr, dass Kenner und Verfechter der deutschen Wein- und Esskultur jetzt ins Offensive gehen. Die Weine sind es wert, das Essen auch, und es ist ein Missstand, dass sie bis jetzt noch nicht das Ansehen geniessen, dass sie verdienen. Die Zeit ist gekommen, das Understatement zur Seite zu legen. Diese wichtige und ehrenvolle Aufgabe tragen Fine Das Weinmagazin und Gaggenau und ich bin glücklich dabei zu sein. (mehr …)

Weingut Himmel – neue Weine sind da

сухой рислинг, Химмель, гран крю, ерстес гевэксVor ein Paar Jahren habe ich den Sekt Blanc de Noirs vom Himmel probiert. Seit dem ist viel Gras gewachsen, viel Wein geflossen. Den Sekt kaufe ich immer noch, und einige Weine aus diesem Weingut haben mittlerweile einen festen Platz in unserem Keller bekommen.

(mehr …)